»Zerstörte Vielfalt« Das Berliner Themenjahr 2013

Mittwoch, 30. Januar 2013
Von Raban Ruddigkeit 23. Januar 2013 Kommentare 0

Am 30. Januar wird mit einer Portalausstellung im Deutschen Historischen Museum das Themenjahr offiziell eröffnet. Die Kampagne, die + Ruddigkeit dafür entwickelt hat, dient der klaren Kommunikation von hunderten Veranstaltungen in der Stadt.

Geehrt werden unter dem Titel »Zerstörte Vielfalt« all die Menschen, die Berlin vor etwa hundert Jahren geprägt und zu einer der aufregendsten Kulturmetropolen der Welt gemacht haben. Und die durch die Machtergreifung der Nazis vertrieben, eingesperrt oder ermordert wurden. Es erinnert damit auch an eine Zeit, in der es dutzende Magazine in dieser Stadt gab, die hervorragend illustriert waren.

www.berlin.de/2013