»[NOT] AT HOME«, 2025 & ACHTERHAUS-Show während der Altonale 19 im OBI Altona

Freitag, 23. Juni 2017

Zum ersten Mal stellen die in der Ruhrstraße beheimateten Atelierhäuser „2025“ und „Achterhaus“ gemeinsam aus! Im Rahmen von [NOT] AT HOME geben sie ihrer Kunst in den zum Abriss bestimmten Lagerhallen ein temporäres Zuhause. (Abbildung; Katharina Gschwendtner)

Mit: Meike Andresen, Saskia Bannasch, Katrin Bethge, Celina Bordino, Amélie Brisson-Darveau, Lena Buhrmann, Lukasz Chrobok, Roland Doil, Anton Engel, Si-Ying Fung, Katharina Gschwendtner, Uta Gumm, Frauke Hänke & Claus Kienle, Sarah Hildebrand, Claudia Hinsch, Philippa Jasper, Isabell Kamp, Sibylle Klein, Antoni Knigge, Til Mette, Iris Minich und Arvild Baud, Cecile Noldus, Marco Rien, Mirka Raito, Alexander Raymond

Der Titel [NOT] AT HOME übersetzt den Gedanken „Zuhause zu sein“ und gleichzeitig „nicht Zuhause zu sein“. Die Sehnsucht des sich Verortens ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis. Dies greift die Theaterproduktion „Nachtasyl“ und die Tanzproduktion „Salon International“ unmittelbar auf. Mit der Filmvorführung „Home“ und der Literaturveranstaltung „Europa bunt“ wird dieses Thema vertieft. Zuhause und gleichzeitig nicht Zuhause sind auch die beiden Ateliergemeinschaften aus der Nachbarschaft. Zum ersten Mal kommen sie unter demselben Dach zusammen und präsentieren in einer großen Gruppenschau ihre individuellen künstlerischen Positionen. Ort der Veranstaltung sind die leeren Lagerhallen von OBI Altona. Hierher kommt, wer sich und anderen ein „Zuhause“ bauen will. Der Baumarkt als Sinnbild von [NOT] AT HOME.

[NOT] AT HOME

23.6.-1.7.2017, Eröffnung Fr. 23. Juni ab 19 Uhr mit Bioküche von C’est si bon, Bar und DJ Mirka Ratio. 20 Uhr „Salon International“ Tanz
22 Uhr Kunstperformance

Finissage Sa. 1. Juli, im Anschluss an „Nachtasyl“
ab ca. 22 Uhr Licht-und Bassperformance in H4 mit
visual bassic_LIGHT & BASS (Katrin Bethge & John Eckhardt)
Präsentiert von der Kunst altonale

OBI Altona Baumarkt, Ruhrstraße 46-88, 22761 Hamburg
Öffnungszeiten: 16:00 - 20:00, während Abendveranstaltungen auch geöffnet. Sonntags zu.

2025 + ACHTERHAUS, www.altonale.de