3. Oktober 2013

»Auf der Stroke versuchen wir stets aktuelle Tendenzen der Kunstszene aufzugreifen und sie in unserem Programm widerzuspiegeln. Die Vielfalt der Berliner Kunstszene ist dabei für uns das perfekte Experimentierfeld«, sagt Macher Marco Schwalbe. ... mehr

6. Oktober 2013

Installation, Malerei und Zeichnung von Katja Staudacher, Katrin Pieczonka und Susanne Mewing werden in der Frappant Galerie gezeigt. Und wie die Bilder andeuten, lohnt sich ein Besuch der sehr räumlichen und eigenwilligen Arbeiten. ... mehr

Nachdem der »tip« ausführlich über die Berliner Zeichnerszene berichtete, stellt auch das hanseatische Kunschtheft »art« Illustratoren in den Vordergrund. Und zwar - die richtigen; Klub 7, Sarah Illenberger, Benedikt Rugar, Ariane Spanier und Frank Höhne werden von Kito Nedo ebenso intelligent wie interessant beleuchtet und in einen klaren Bezug gesetzt. ... mehr

14. September 2013

In The Belly Of A Whale - Nomad (with English Subs) from editude pictures on Vimeo.

Editude Pictures hat eine neue Reihe mit Künstlerportraits für ihre Serie »In The Bally Of A Whale« fertiggestellt. Anlass ist das Erscheinen des Buches »Berlin What«, das die Freunde der Neonchocolate Gallery erdacht und umgesetzt haben. Neben Olaf Hajek und El Bocho gibt es auch ein Gespräch mit Nomad. Und es lohnt sich, das bis zum Ende anzusehen! Wir zeigen es hier exklusiv, bevor es ab Samstag durch den Rest der digitalen Welt rauschen wird! Stay with aditude!

15. September 2013

Open Walls Gallery invites you in Stattbad to kick off Berlin Art Week with an Urban Art auction on Sunday. Feat. artworks by Alias, Blo, Just, Marok, Vermibus, Anton Unai, YZ, Various & Gould, Giacomo Spazio, Clemens Behr & Niark1 to name a few. ... mehr

13. September 2013

Eine Ausstellung mit prä-narrativen Zeichnungen, Objekten, Installationen von Lars Henkel, Falk Nordmann, Andreas Rauth, Jan Sieber zu Kompositionen von Sonic Ensemble/Thomas Kallweit. Nach einer Idee von Andreas Rauth. ... mehr

12. September 2013

»Wembers Zeichenstil ist so reduziert, dass jeder einzelne Strich Bedeutung erlangt.« schreibt die FAZ. Die Galerie Lardon zeigt nun Wembers Werke in einer Sonder-Edition, die als Handsiebdrucke von Cornelius Brändle hergestellt wurden. ... mehr

7. September 2013

Ausgangspunkt dieser Ausstellung war die drohende Kündigung der Arbeitsplätze der Künstler. Die bisherige Miete sollte sich vervierfachen und hätte damit ein Existieren der Ateliergemeinschaft unmöglich gemacht. ... mehr

6. September 2013

Das aktuelle Heft für zeitgenössische Zeichnung ist frisch gedruckt und zum Sonderpreis zu haben bei der Launchparty am Freitag bei Motto Berlin. ... mehr

3. September 2013

Im altehrwürdigen Museum für Kunst und Gewerbe zeigen die jungen Wilden ihre Arbeiten aus den letzten zwei (!) Jahren. Diese kurze Zeitspanne recihte den anonymen Gestaltern, um berühmt und auch ein klein bisschen berüchtigt zu werden. ... mehr

13. September 2013

Eine Illustration sieht in der Reproduktion besser aus als das Original. Kunst jedoch immer besser als die Reproduktion. Wer meiner These nicht traut, sollte sich Andreas Originale ansehen! Zum Erscheinen seiner Monografie zeigt er sie in Berlin. ... mehr

31. August 2013

Lea Brousse, Emilia Forstreuter, Tiziana Jill Beck, Ica Watermelon, Mario Lombardo, Alexander Branczyk, Lars Harmsen, Boris Bonev, Joe Newton, Michael Schirner, Oded Korach, M.E. Raabenstein, Gustavo Stecher, Philipp Wöhler, Boris Hoppek und Rocket & Wink heißen die teilnehmenden Künstler dieser Ausstellung, zu der ich meine Kollegen, Partner und Freunde eingeladen habe. ... mehr

31. August 2013

Hans Baltzer hat an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und in den USA Kommunikations-Design studiert. Mitbegründer des vielfach prämierten Berliner Designkollektivs milchhof:atelier, ist er seit 2001 als selbstständiger Grafik-Designer und Illustrator tätig. ... mehr

15. September 2013

Der Kunstmarkt verändert sich kontinuierlich. Hatten vor gut 15 Jahren noch die Galerien und Kunsthändler das Monopol der Künstlervermarktung in der Hand und vor allem unter Kontrolle, bietet heute das Internet eine perfekte Alternative für all jene Künstler, die sich ohne Galerie vermarkten müssen oder wollen. ... mehr

30. August 2013

Die Illustrative, gegründet 2006 von Pascal Johanssen und Katja Kleiss, zeigt die freien Arbeiten von Illustratoren, die ohne Auftragshintergrund entstanden sind. Alle
Protagonisten des Festivals sind Gestalter, die auch künstlerisch arbeiten. ... mehr

31. August 2013

Der Freistil-Herausgeber und Blogger Raban Ruddigkeit arbeitet nebenher auch als Gebrauchsgrafiker. Nun wird ein Buch über seine Arbeit publiziert und eine Ausstellung im Supermarkt Berlin eröffnet, in der andere Designer seine Designs remixen. ... mehr

23. August 2013

»Ohne viel Worte!«, so lautet der Titel des Stipendiumswettbewerbs 2013, den die Akademie für Illustration und Design Berlin in Partnerschaft mit Metrolit, dem Verlag für Popkultur im Kreativ-Zentrum am Moritzplatz, auslobt. ... mehr

Wie politisch ein Illustrator sein kann, beweist die neue französische Briefmarke, die das Gesicht der Femen-Aktivistin Inna Shevchenko zeigt, die hier als Nationalheldin Marianne dargestellt wird. Der Designer Olivier Ciappa beweist damit nicht nur Aktualität, sondern vor allem Mut. Sein Motiv wird von reaktionären Kreisen ebenso gehasst, wie von modernen Medien gefeiert. Bravo, wie man in Frankreich sagt. ... mehr

Dies hier ist die erste Ausgabe des ab jetzt jährlich erscheinenden Magazins. 160 Seiten spiegeln das gesamte Spektrum der aktuellen Illustration wieder. Von Aquarell bis Vektorgrafik – 50 Studenten zeigen ihre besten illustrativen Arbeiten. ... mehr

20. Juli 2013

TRUE COLOURS presents the new & old photograms of Kim Coleman, sculptural work by Elisa Garrote Gasch and the ghost of participation, Anna Zett. ... mehr