»Das Fest der Katastrophen!« Spring # 10 erscheint!

Freitag, 16. August 2013

Mehr als 30 Zeichnerinnen schufen gemeinsam das 10. Magazin zum Thema „ABC Of Tragedy“, das am 16.8. erscheint. Zur Veröffentlichung wird es im Hamburger Frappant ab 20 Uhr eine Ausstellung der Arbeiten und eine Releaseparty geben.

Die Jubiläumsausgabe widmet sich der ältesten und spannendsten Form der Erzählung: der Tragödie. Unter dem Thema „ABC Of Tragedy“ haben die 32 Zeichnerinnen schicksalhafte Geschichten, tragische Helden und unausweichliche Konflikte in über 80 tragikomischen, absurden, trivialen, rätselhaften, schockierenden und amüsanten Beiträgen als Lexikoneinträge gestaltet. Entstanden ist so ein bildgewaltiges Kompendium aus ganzseitigen Einzelillustrationen bis hin zu mehrseitigen Comicbeiträgen.

Zur Feier des Jubiläums haben sich die fünfzehn „SPRINGerinnen“ einen langgehegten
Wunsch erfüllt: Zusätzlich zu ihren eigenen Beiträgen haben sie für dieses
bunte Lexikon der Katastrophen zahlreiche internationale Kolleginnen als
Gastzeichnerinnen gewonnen, von deren Arbeit sie schon lange begeistert sind.

Beteiligte SPRING-Zeichnerinnen: Anne Vagt, Katharina Gschwendtner, Ludmilla Bartscht, Natalie Huth, Romy Blümel, Stephanie Wunderlich, Ulli Lust, Larissa Bertonasco, Almuth Ertl, Katrin Stangl, Nina Pagalies, Maria Luisa Witte, Barbara Yelin, Carolin Löbbert, Sophia Martineck. Als Gäste: Anke Feuchtenberger, Ginny Maki, Marijpol, Jeanne Detallante, Line Hoven, Alice Socal, Evelyn Laube, Nina Wehrle, Gala Pachenko, Claire Lenkova, Åsa Grennvall, Jutta Bauer, Kyung-Hwa Choi-Ahoi, Kate Foster, Paula Bulling, Katia Fouquet, Birgit Weyhe. Cover: Anne Vagt. Layout: Sandra Meifarth

Party und Ausstellung: Freitag, 16. August 2013 ab 20 Uhr, mit LIVEMUSIK von „Lalah“ und DJ. Öffnungszeiten der Ausstellung 17. August 2013 14–20 Uhr. 18. August 2013 14–20 Uhr. Ort: Frappant in der Viktoriakaserne. Zeiseweg 7 / Ecke Bodenstedtstraße
22765 Hamburg

www.springmagazin.de