Heute nimmt Felix Scheinberger Abschied. Nach zwei Semestern als Dozent in Jerusalem/Israel ist er wieder in Deutschland zurück. Statt vieler Worte zeigt er hier einen kleinen Tafelberg voll Zeichnungen, die während seines Aufenthaltes entstanden sind. Lieber Felix, allerbesten Dank! ... mehr

Illustration spielt in Israel eine so große Rolle, dass das Israel Museum - das größte und wichtigste Museum des Landes – nicht nur eine eigene Sammlung für Illustration unterhält, sondern eigens für Kinder- und Jugendbuchillustration einen Preis vergibt. ... mehr

Der dänische Zeichner Kurt Westergaard ist dieser Tage nur sehr knapp einem Attentat auf sein Leben entgangen. Der Grund; eine Karikatur des islamischen Propheten Mohammed. Zugleich erreichte uns die folgende Reportage von Felix Scheinberger, die sich mit dem Krieg der Bilder im Nahen Osten auseinandersetzt. Ein Krieg, der nun auch uns erreicht hat. ... mehr

Von Judith Drews, Raban Ruddigkeit und Felix Scheinberger

»Ner li, Ner li dakik« - »Mein Licht, mein kleines Licht« klingt es aus den Häusern. Es ist Chanukka, das jüdische Lichterfest und wir sind – obwohl aus handfesten fachlichen Gründen hier – nichts weniger als verzaubert. Der Kalkstein reflektiert den Schein der Kerzen, erstrahlt in warmen Ocker und wirft tastende Schatten und Tupfen aus Licht in den Abend ... ... mehr

In der westdeutschen Friedensbewegung der achtziger Jahre war ein Poster sehr populär, das die schwarzweiß Fotografie eines fallenden, tödlich getroffenen Soldaten zeigte. Das Foto stammt von Robert Cappa und entstand im spanischen Bürgerkrieg. Ich hatte das Motiv schon vergessen, bis es mir hier im Nahen Osten wieder begegnet ist. ... mehr

Es ist windig hier oben, fast schon kalt, fünfundzwanzig Studierende blinzeln ungläubig in die Sonne. Staunen. Kopfschütteln. Der Blick ist einfach atemberaubend. ... mehr

Felix Scheinberger, deutscher Zeichner und Illustrator unterrichtet im kommenden Semester als Gastprofessor an der renommierten Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem. Von dort wird er für Freistil-online regelmässig über Israel und den Nahen Osten, die Kunst und Designszene, über Comics, Street Art, Zeichnungen und natürlich den Alltag berichten. Hier sein erster Report. ... mehr