25. April 2014

»Roman Klonek gehört zu den führenden Vertretern der deutschen Druckgrafik-Szene. Betrachtet man sein Werk, erkennt man seine Vorliebe für reduzierte Formen und tierähnliche Wesen, die zuweilen an die Geburtsstunde des Comics erinnern. ... mehr

26. April 2014

In seiner ersten Japan-Show werden Ende April in der Kata-Gallery in Tokio des Berliner Zeichners präsentiert. Die gekratzten Schwarz-Weiß-Arbeiten sind Ausgangsmaterial für deutlich komplexere Motive und in dieser Form erstmals zu sehen. ... mehr

30. April 2014

Gegründet in München zelebriert Stroke seit 5 Jahren junge und unkonventionelle Kunst und setzt damit neue Akzente. Weg von wirtschaftlichem Kalkül und dem Streben nach Höchstpreisen, hin zu mehr Raum für Kreativität und Leidenschaft! ... mehr

11. April 2014

In her essay Infrared Dreams in Times of Transparency – The Love Life of Drones and Other Western Cyborgs Vika Kirchenbauer investigates the concepts of transparency, love, the “western” gaze etc. by reference to the global drone system. ... mehr

12. April 2014

3 artists coming from three different geographical positions in Europe, taking three diverse positions with their artworks on surfaces that lay in the public eye and inside the gallery. Three different artists sharing the same aim to challenge the purpose of advertisement, visual pollution and brands in the marketplace. ... mehr

4. April 2014

Schau ist eine neue Onlinegalerie von K&K Berlin, die außergewöhnliche Arbeiten von Künstlern zeigt. Schau ist dabei auf kein Genre festgelegt und zeigt alle Bereiche der zeitgenössischen Kunst und Kultur: Illustration, Design, Fotografie, Malerei, etc. ... mehr

11. April 2014

Die illu14 präsentiert die Schnittstelle von Kunst, angewandter Kunst und Leben. Das ist
die Gratwanderung der Illustration. Sie reflektiert Zeitgeist, wirkt ein in soziale Bereiche
und steht für sich. So wie die Kunst. ... mehr

3. April 2014

»The Hundred Ways That I See Myself is an autobiographical body of work where I portrait myself as a quiet anonymous character, a process of self study trying to figure out what this character is all about.” sagt der Künstler Gustavo Ortiz selbst. ... mehr

2. April 2014

»Seine Zeichnungen, Plastiken und Illustrationen zeichnen sich durch einen schlauen Blick auf die Welt, viel Humor und eine originelle Bildsprache aus. Seit 2010 treibt er sein Unwesen in Hamburg und versorgt Verlage und Agenturen mit seinen Ideen.« ... mehr

30. März 2014

In Berlin sieht ja man immer mal wieder ein paar neue Gesichter. Ganz besonders, wenn die Pictplasma die Stadt bevölkert. Dieses Jahr wird zehnjähriges Jubiläum gefeiert und es gibt unter anderem eine große Show mit Character-Selfies, das Programm im Babylon und den Characterwalk durch die Berliner Galerien. Gratulation! ... mehr

28. März 2014

Den meisten ist er bekannt als kreativer Mastermind hinter dem ebenso avantgardistischen wie stilprägenden Magazin »Style and the family tunes«. Doch Jaybo arbeitet längst auch als Künstler in den unterschiedlichsten Formaten. ... mehr

17. April 2014

From craft murals to a human rights tattoo: the program of the fourth edition of Graphic Design Festival Breda (GDFB) is out. From April 17 through April 27, 2014, the city of Breda is entirely dedicated to graphic design. ... mehr

28. März 2014

In der Seniorenresidenz am Engelplatz in Lörrach zeigen Astrid J. Eichin, Beate Fahrnländer, Julia Moll-Rakus, Rolf Jekal, Barbara Ruda und die Schulklassen 1c und 2b der Fridolinschule ihre Arbeiten rund ums Thema »Kindheit«. ... mehr

22. März 2014

Die Ausstellung zeigt aktuelle Arbeiten der Studierenden aus dem Illustrationsdesign und dem Vorstudienjahr Design, von den Grundlagen der Gestaltung über angewandte Studienprojekte bis hin zu praxisnahen Ergebnissen. ... mehr

21. März 2014

Piero del Pollaiuolo, Henry Matisse, Fernand Léger und Tom Wesselmann (v.o.n.u.) sind nur ein paar alte Meister, die Anna Nauer neu interpretiert. Ihre Collagen sind dabei mehr als nur wahllos hübsche Ensembles, denn sie enthalten Kritik und Humor. ... mehr

Einen ersten Einblick in das neue Freistil (ET Sommer 2014) gibt es für alle Neugierigen vom 13. bis 17. März am Stand vom Verlag Hermann Schmidt Mainz in Halle 5/C207. Und darum herum ungefähr eine Million Veranstaltungen rund ums Buch! ... mehr

14. März 2014

Zwei schöne Dinge fallen jedes Jahr zusammen; Der Frühling und die Leipziger Buchmesse. Jedes Jahr wird diese etwas lebendiger und breitet sich immer weiter über die ganze Stadt aus. So findet das Comic- und Grafikfest TMC in der Kantstrasse in Connewitz statt. ... mehr

8. März 2014

Vom 9. bis zum 29. März 2014 präsentieren die wichtigsten, internationalen, zeitgenössischen Collage Künstler bei Feinkunst Krüger Werke ihres Schaffens. Präsentiert wird dabei auch das gleichnamige, im Gestalten Verlag erschienene, Buch. ... mehr

Viel Spaß hatten meine Gesprächsteilnehmer Gabriele Dünwald, Tina Berning, Andre Rösler Martina Wember und Katharina Gschwendtner (v.l.n.r.) auf dem Podium zur Illustration bei der ebenso kompetenten wie familiären Veranstaltung QVED. ... mehr

28. Februar 2014

In der Alten Kongresshalle sprechen im Rahmen der Editorial-Design-Konferenz am 28.2. um 14.30 Uhr die Illustratoren Tina Berning, Katharina Gschwendtner, Martina Wember, Andre Rösler und Tim Weiffenbach (v.o.l.n.u.r.) mit mir über die Zukunft der Zeichnung im Zeitalter der wuchernden Medien und der schrumpfenden Budgets. ... mehr