Der italienische Typoillustrator hat eine Serie mit Schals unter Verwendung von Illustrationen des späten 18. Jahrhunderts gestaltet und diese aus den besten italienischen Stoffen und Drucktechniken herstellen lassen. Der Herbst kann kommen! ... mehr

So, es reicht jetzt wirklich mit dem Winter! Aus purem Trotz und Lust auf den Frühling stelle ich euch ein paar Illustrationen vor, die Coco für das Label Forget Me Not gestaltet hat. Vielleicht läßt sich die Sonne ja so ein wenig aus der Reserve locken ... ... mehr

4. Juli 2012

Neben einer Ausstellungsvernissage der Berliner Grafikerin erwarten Euch die neuen Kollektionen des Berliner Taschenlabels alice'n'tosch, ebenfalls illustriert von Juliane Pieper und der Berliner Designerin Sandra Winschu. ... mehr

Christof Görs schreibt: »Ich studiere Kommunikationsdesign bzw. Communication Arts (so heißt der Master) an der HBK Braunschweig. Bei meinem letzten Projekt entschloß ich mich, meine persönlichen Überzeugungen (strategischer Konsum) und meine Sammelleidenschaft (T-Shirts) zu einem Projekt zu verbinden. ... mehr

Verena Stegemann (Text) und Orlando Hoetzel (Illustrationen) haben einen Blog ins Leben gerufen, der sich als Satire auf die Fashion- und Hipster-Blogs versteht, die mittlerweile selbst von Erwachsenen ernst genommen werden. Das Ganze ist so gut gemacht, dass er selbst schon wieder hip ist. Deshalb – ein dickes Bussi Bussi! ... mehr

»Léda« heißt das Motiv, das die umtriebige Französin Lotie für das Online-Label entworfen hat, das jeweils 120 limitierte Shirts zum Preis von 85 Euro anbietet. Siebgedruckt und nummeriert handelt es sich dabei dann fast um ein Unikat. ... mehr

8. Juli 2011

West Berlin Gallery present at the Fashionweek Berlin an exhibition by Adidas, where the brand teamed up with nine of the most outstanding international urban artists to create fresh interpretations of sports performance. ... mehr

Designer aus aller Welt gestalteten für Chief London Shirts mit unterschiedlichsten Motiven. Diese werden von den Usern bewertet und dann produziert. Vor einigen Wochen gestartet, kann man bereits über das Schicksal von ca. 50 Arbeiten mitentscheiden. ... mehr

Coco ist llustrator und Art Director in Paris. Doch er arbeitet auch mit verschiedenen Partnern an eigenen Produktlinien – vorrangig im Fashionbereich. Sein Label »Forget Me Not« veröffentlichte soeben die Frühjahr- und Sommer-Collection. ... mehr

Liselotte Watkins gehört derzeit zu den erfolgreichsten und auch extravagantesten Modezeichnerinnen. Die Vogue, Amica, Anna Sui und Max Mara gehören zu ihren Clienten. Nachdem sie vor kurzem das erste Mal für Miu Miu zeichnen durfte, illustrierte sie aktuell für die schwedische ELLE! ... mehr

Ein Nachtrag zur Fashionweek; soeben hat uns Fabian von Undplus einige Bilder der Installation »Urban gallery store« zukommen lassen. Eine fesche Mischung aus Streetart, Kunst und natürlich Fashion. Smells like Berlin. ... mehr

20. Januar 2010

Schon wieder Fashionweek in Berlin. Und diesmal mit einer Ausstellung über Mode, Illustration und Modeillustration. Der Zeichner Orlando Hoetzel hat sich von der Designerin caro e. inspirieren lassen und eine ganze Bilderserie geschaffen. ... mehr

40 Künstler-T-Shirts gibt es ab sofort auf Planetillogica zu kaufen. Jeweils limitiert auf 100 bis 200 Stück. Tonny Sorrensen ist der Erfinder von Von Dutch und will nun mit dieser Plattform neue Wege finden, um Kleinstauflagen weltweit zu distribuieren. ... mehr

Tina Bernings ausverkaufter Buchklassiker ist vom amerikanischen Chronicle Books Verlag wieder aufgelegt worden. Für ihre Arbeiten verwendet Tina Berning Papier, das sie auf Flohmärkten und in Nachlässen findet. Prüfbücher für Kranführer, Trennblätter, Kleinanzeigenformulare bringen Spuren des Alterns und der Vergänglichkeit mit sich. ... mehr