16. April 2010

Nicht ausschließlich lebensbejahend scheint es am Freitag zuzugehen, wenn die Galerie »Superplan« in Berlin ihre erste große Gruppenausstellung zeigt. 22 Künstler aus 7 Ländern zeigen dann ihre Arbeiten unter dem Titel »Keep Smiling Looser«. ... mehr

Das Schweizer Künstlerpaar Husmann/Tschaeni zeigt seine neuesten Arbeiten in der Galerie Chatterjee & Lal in Mumbai. Freistil-Online möchte die Ankündigung der Ausstellung auch nutzen, euch einen langfälligen Beitrag über das Künstlerpaar zu präsentieren. In einem 3-teiligen Bericht erzählen uns Husmann/Tschaeni von ihrer Bildwelt (1), ihrer Arbeitsweise (2), und schliesslich dem Stellenwert der Performance in ihrem künstlerischen Schaffen (3). ... mehr

»The urban landscape is my wildlife. To recreate what I see and add life to life« sagt Marco Zamora zu seinen Arbeiten und der Ausstellung, die er gemeinsam mit Derek Albeck am 1.4. in der »Fecal Face Dot Gallery« in San Francisco eröffnete. ... mehr

10. April 2010

In der Galerie Neurotitan zeigen vom 10. April bis zum 2. Mai die beiden Ateliers Klub 7 und 44 Flavours eine gemeinsame Ausstellung unter dem Titel »Holz 51«. Denn nur dieses Material (plusminus Kaffee) wurde verwendet, wie dieser kleiner Film beweist ...

... mehr

24. März 2010

Der in Hawaii geborene Edwin Ushiro zeigt im Projektraum der Sloa Fine Art Gallery seine neuesten Arbeiten. Sie sind inspiriert von der Folklore seiner Heimat aber natürlich auch von zeigenössischen Tendenzen, die bis zum Comic reichen. ... mehr

26. März 2010

Doppeldenk heißen zwei anonyme Künstler aus Leipzig. Das Konzept hinter dieser Form der Zusammenarbeit stammt aus George Orwells »1984« und beschreibt die Verschmelzung von zwei Personen zu einer Simultanfigur. Seit 10 Jahren bereits arbeiten Doppeldenk so zusammen und stellen nun in der Galerie »Westberlin« aus. ... mehr

18. März 2010

Remed, Zbiott. 3ttman und Grems sind die Helden der Ausstellung, die am Donnerstag in der Galerie »Pure Evil« in London eröffnet wird. Und wie sich das für Helden gehört, gibt´s natürlich ein Superhelden-Comic obendrauf. ... mehr

3. April 2010

Herr Müller verarbeitet Klebeband und Papier zu Collagen, die er wie Scans von Negativen benutzt und weiterbearbeitet, um die fertigen Bilder dann als großformatige Prints zu belichten. Nun zeigt er seine Arbeiten in Berlin. ... mehr

11. März 2010

Andrea Ventura wurde in Italien geboren und lebt mittlerweile in Berlin. Er arbeitet für die besten internationalen Magazine (New York Times, Rolling Stone, The New Yorker). »Sans Souci« heißt seine Ausstellung bei den 2agenten in Berlin. ... mehr

5. März 2010

„Die Avantgarde – das sind Menschen, die nicht genau wissen, wohin sie wollen. Aber sie sind die Ersten, die dort ankommen.“ (Romain Gary). Auf verschiedenen Wegen kam folgende Einladung zu uns; Robert Proch, Sepe, Sainer und Bezt, vier polnische Kunststudenten, sind als Generation der Jahrtausendwende ganz selbstverständlich von den unterschiedlichsten Techniken, Medien und Ausdrucksformen beeinflusst. ... mehr

EILT: Nils Kasiskes Buch »Songbird Suicide« haben wir hier schon vorgestellt. Nun eröffnet eine Ausstellung in Hamburg, die diese schwarzweisse Welt um einige Facetten erweitert. Der Titel lässt es erahnen – diesmal geht es um mehr als den Tod. ... mehr

Becky Bolton und Louise Chappell haben sich an der Glasgow School of Art kennengelernt und produzieren seitdem gemeinsam Illustrationen, Bilder und Skulpturen. Unter ihrem Namen Good Wives And Warriors haben sie bereits an einigen internationalen Ausstellungen mitgewirkt. ... mehr

25. Februar 2010

Wenn Illustration Kunst sein will, kann das bisweilen seltsam wirken, manchmal sogar unfreiwillig komisch. Denn Kunst kann man nicht machen – sie ist. Und einer, der schon lange vor der aktuellen Debatte Kunst war, ist der Illustrator Ward Schumaker. ... mehr

19. Februar 2010

Der Berliner Zeichner Gogoplata hat für Planet Prozess, Backjumps und Carhartt gearbeitet. Und natürlich für alle Berliner, denn seine Arbeiten sind hier überall zu finden. Nun zeigt er Fotos und Skizzen in der ATM-Gallery Berlin. ... mehr

26. Februar 2010

Jean Jullien, Jiro Bevis, Nicholas Tual, Jon Boam, Deanna Halsall, Scott Balmer, David Sparshott, Nicholas Saunders, Chris Martin, Chris Gray und Rob Bailey sind Toy. Und Toy aus Manchester feiern ihren ersten Geburtstag. Wo, wenn nicht in Berlin. ... mehr

5. Februar 2010

Keine Grenzen, ein Ort, 72 Stunden. Das sind die Zutaten der »72HoursGallery«, eines kulturellen Experiments, das vom 5. bis 7. Februar in der Reinhardstrasse 7, Berlin Mitte, seinen zweiten Stop erlebt. Nach erfolgreichem Auftakt in Hamburg, stellen sich ab Freitag, 10 Uhr, die Berliner 44Flavours einer Herausforderung. ... mehr

5. Februar 2010

In über 100 Zeichnungen verschiedenster Formate stellt Ben Ross mit provokantem Unterton die Frage, was heute noch authentisch ist. Er postuliert die These, dass Vergangenheit und Gegenwart einander ersetzen und lässt beide extreme ineinander kollidieren: er stellt seine Generation anderen Generationen gegenüber. ... mehr

Aus dem «Bund»: «Winter» von Emil Zbinden (1908–1991)

7. Februar 2010

Zu gleich 2 Ausstellungen lädt Birgit Lang in den nächsten Tagen ein. Zum einen nach Winsen an der Luhe mit Musik und zum anderen nach Hamburg-Ottensen, wo es zur Eröffnung der Show mit Susanne Mewing auch ein 4-Gänge-Menue geben wird. ... mehr

Der Zürcher Künstler Ingo Giezendanner a.k.a. Grrrr ist mit Zug und Filzer nach Baku gereist. Nieves hat soeben ein Bilderbuch davon unter dem Namen »Baku & Back« herausgegeben. Freistil-online stellt Ingo ein paar Fragen. ... mehr