Freistil Illustrators Session auf der QVED 2016

»Gibt es gute Klischees? fragt Raban Ruddigkeit in die Runde. Bewußt in Anspielung auf das Druckklischee, aber auch auf festgefahrene Vorstellungen, die ebenso Arbeitsgrundlage und Werkzeug für Illustratoren sind. Spannend sind die Antworten der Teilnehmer, die ihr Zeichnen als Horizonterweiterung begreifen – und damit auch als Herausforderung, die Grenzen von Klischees und Verallgemeinerungen mit ihrer Arbeit konsequent zu sprengen.« ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 01. März 2016 Kommentare 0

QVED – Quo Vadis Editorial Editorial Design Ende Februar in München

25. Februar 2016
Auch in diesem Jahr hat die Editorial Design Konferenz innerhalb der Munich Design Week Lea Brousse & Raban Ruddigkeit eingeladen, die Illustratorensession zu kuratieren. In diesem Jahr geht es – wie könnte es anders sein – um das Politische. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 01. Februar 2016 Kommentare 0

Freistil auf der QVED 2015

Das »Frei« in Freistil war das Thema unserer diesjährigen Illustratoren-Session auf der Konferenz »Quo Vadis Editorial Design« in München. Ihr könnt sie euch neben vielen anderen Vorträgen komplett auf Youtube anschauen. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 03. Oktober 2015 Kommentare 0

OPEN CALL: Colours Illustration Festival

Das Open Air Festival für all jene, denen beim Thema Illustration das Herz aufgeht, bietet sowohl jungen als auch etablierten Künstlern und Kreativen aus den Bereichen Illustration, Grafikdesign, Zeichnung, Siebdruck, Tattoo und Streetart / Graffiti auf dem Artmarket ihre Arbeiten und Produkte auszustellen und zu verkaufen. ... mehr
Von Gast 23. Juni 2015 Kommentare 0

Bronze für »Helvetica Illustrated«

1 x Bronze gabs gestern beim ADC 2015 für »Helvetica Illustrated«, der von Raban Ruddigkeit kuratierten Riso-Edition zum Slanted Magazine Swiss. Danke und Gratulation an Lars Harmsen, Julia Kahl & Drucken3000 Risografie. ... mehr

»Quo Vadis Editorial Design« Ende Februar 2015 in München

26. Februar 2015
Die feine Veranstaltung rund ums Editorial Design findet wieder in der schönen, alten Kongresshalle statt. Letztes Jahr habe ich dort 5 Illustratoren vorgestellt und auch diesmal werden wieder eine Handvoll vielversprechender Zeichner präsentiert. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 18. Dezember 2014 Kommentare 0

Quo Vadis Illustration? Natürlich nach München!

Viel Spaß hatten meine Gesprächsteilnehmer Gabriele Dünwald, Tina Berning, Andre Rösler, Martina Wember und Katharina Gschwendtner (v.l.n.r.) auf dem Podium zur Illustration bei der ebenso kompetenten wie familiären Veranstaltung QVED. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 20. August 2014 Kommentare 0

Frank Ruddigkeit ist 75 Jahre jung geworden.

Einer der besten lebenden Zeichner Europas hat gestern ein rundes Jubiläum gefeiert – Mein Vater Frank Ruddigkeit. Er war einer der Gründe, warum ich nie richtig versucht habe, ein Illustrator zu werden, denn ich hätte seine Klasse nie erreichen können. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 20. August 2014 Kommentare 0

Das ADC Jahrbuch ist da!

Ein neues, knackiges Jahrbuch haben Anja Steinig und Wolfgang Seidl konzipiert und umgesetzt. Etwas dokumentarischer und deutlich lebendiger. Und vor allem riecht es total gut! Die Kategorie Illustration zeige ich hier, den Rest muß man kaufen. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 11. Februar 2014 Kommentare 0

Das aktuelle Art Magazin berichtet (auch) über Berliner Illustratoren

Nachdem der »tip« ausführlich über die Berliner Zeichnerszene berichtete, stellt auch das hanseatische Kunschtheft »art« Illustratoren in den Vordergrund. Und zwar - die richtigen; Klub 7, Sarah Illenberger, Benedikt Rugar, Ariane Spanier und Frank Höhne werden von Kito Nedo ebenso intelligent wie interessant beleuchtet und in einen klaren Bezug gesetzt. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 13. September 2013 Kommentare 0

»Alphabetierchen« beim Pecha Kucha im Buchstabenmuseum

16. März 2013
Am Samstag verabschiedet sich das Buchstabenmuseum aus dem Berlin Carré. Aus diesem Anlass gibt es eine Pecha Kucha Nacht, bei der u.a. das ¶ REPUBLIC-Projekt »Alphabetierchen« vorgestellt wird, das von Denisa Tanase illustriert wurde. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 13. März 2013 Kommentare 0

»Holy Shit« St. Art Magazine # 1, Releaseparty in Berlins bester Adresse

10. Dezember 2012
Seit Wochen werkeln meine Lieblingsnachbarn vom STU/DI/O an ihrem ersten Magazin. Nun ist es fertiggeworden und ist ein Kleinod von einer Kiste, die Arbeiten aus den verschiedensten Genren enthält. Extrem interdisziplinär und multimedial (auch unser Risograph kam dabei zum Einsatz). Lest, was die Macher selbst sagen. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 06. Dezember 2012 Kommentare 0

»Black'n'White« Ein Rückblick

Danke an alle Künstler und Illustratoren, die mit ihren Arbeiten zur Ausstellung »Black'n'White« in der Berliner Neonchocolate Gallery beigetragen haben. Und danke an die Gäste der Eröffnung am vergangenen Freitag. Es war ein toller Abend! ... mehr

D.N.A. Die Neue Art Direction. Ein Kurs von Raban Ruddigkeit an der UdK Berlin

15. Juli 2011
Von Freitag bis Sonntag ist die Universität der Künste für den Rundgang geöffnet. Zu sehen sind u.a. auch die mehr als 30 Poster, die in meinem ersten Kurs entstanden sind. Ab Freitag 18 Uhr feiern wir in der Grunewaldstr. 2-4 in Berlin-Schöneberg. ... mehr

5. These »Illustrationen müssen neu sein.« Illustriert von Emilia Forstreuter für Slanted #14

Die Berlinerin gehört zur jungen Generation von Künstlern, die auch mit 3-D-Software und After Effects so mühelos umgehen, wie es mancher noch nicht einmal in Illustrator schafft. Dies verbindet sie mit ihrer ständigen Suche nach neuen Bildwelten. ... mehr